Falschbeschuldigung:Fälle

Aus Falschbeschuldigung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Falschanschuldigung - Fälle
Fall Beschuldigter Falschbeschuldigerin Staatsanwalt Richter
Fall Karl Dall
  • 2013
  • 4 Tage Untersuchungshaft
  • Anzeige
  • Anklage wurde erhoben
  • Freispruch[1]
  • Ort: Schweiz
Karl Dall[wm]
Anja-Maria Stampfli
Fall Gustl Mollath[wm]
  • 2003-2013
  • Einweisung in die ge­schlos­sene Psy­chia­trie
  • Eingesessen: 7 Jahre
  • Ort: Nürnberg
Petra Mollath,
geb. Müller (1960),
jetzt Petra Maske
Matthias Thürauf[wp], damals Staats­anwalt in Nürnberg-Fürth, heute Ober­bürger­meister von Schwabach
Otto Brixner, Landgericht Nürnberg
Fall Kachelmann[wm]
  • 2010/2011
  • 19 Wochen Unter­suchungs­haft
  • danach Freispruch
  • Ort: Mannheim
Claudia Simone Dinkel
Lars-Torben Oltrogge
Staatsanwaltschaft Mannheim
Siegfried Reemen (ordnet Unter­suchungs­haft an)
Michael Seidling (Freispruch in der Haupt­verhand­lung)
Fall Arnold
  • 2001-2006
  • UrteiL: 5 Jahre Haft
  • Abgesessen: 5 Jahre, davon 2 Jahre zwangs­psy­chia­tri­siert
  • Ort: Darmstadt
Heidi Külzer
N.N., Staats­anwalt­schaft Darmstadt
Christoph Trapp
Landgericht Darmstadt
Fall Witte
  • 2004-2009
  • Urteil: 12 Jahre und 8 Monate Haft
  • Abgesessen: 5 Jahre
  • Ort: Hannover
"Jennifer W." N.N., Staats­anwalt­schaft Hannover N.N., Landgericht Hannover
Fall Türck
  • 2004/05
  • Freispruch
  • Ort: Frankfurt
"Katharina B."
N.N., Staats­anwalt­schaft Frankfurt N.N., Landgericht Frankfurt

Weitere Fälle auf WikiMANNia: Falschbeschuldigung (Fälle)[wm]


Referenzfehler: Es sind <ref>-Tags vorhanden, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.